Schulverwaltung Hittnau

Jakob Stutz-Strasse 50
8335 Hittnau

Telefon: 043 288 66 88
E-Mail: schule@hittnau.ch

Öffnungszeiten Schulverwaltung

während den Schulferien:
täglich 08:30 – 11:30 Uhr

Kopfzeile

Den Gefahren des Internets auf der Spur – Präventionsinfo mit den Eltern der 4./5. Klassen

7. Juni 2022

In unserem Alltag sind das Internet, der Computer und das Mobiltelefon nicht mehr wegzudenken. Der Umgang mit diesen neuen Medien birgt jedoch auch Gefahren. Zudem kann man sich strafbar machen.

Wie können wir unsere Kinder zu einem angemessenen Medienkonsum erziehen? Welche Gefahren und Risiken bestehen für die Kinder im Umgang mit Social Media? Über diese und andere Fragen referierten am 24. Mai 2022 Stephan Buchs von der Jugendintervention der Kantonspolizei Zürich und Julia Rüdiger von der Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland. Das Publikum – die Eltern der 4. Klassen – hatten anschliessend Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen und Tipps auszutauschen.

Der Einladung der Schulleitung für den jährlich stattfindenden Informationsabend stiess auf reges Interesse. Buchs sprach in seinem aufschlussreichen Input zu Social Media wichtige Themen im Umgang mit digitalen Medien an: Ausgehend von den digitalen „Fingerabdrücken“, die wir im Netz hinterlassen, informierte er kompetent und abwechslungsreich über Themen wie Cyber-Mobbing, neuste Trends im Bereich Apps, Besitz von Gewaltdarstellungen und zum Thema Sexting. Abgerundet wurden seine Ausführungen mit zentralen Hinweisen zur strafrechtlichen Seite bei digitalen Medien. Auf der anderen Seite hob Julia Rüdiger hervor, welche Anzeichen auf ein Suchtverhalten hindeuten können. In der anschliessenden Diskussion wurde deutlich, wie wertvoll die Rolle der Eltern als Vorbild für die Kinder ist: der eigene Umgang mit Smartphones und anderen Geräten muss deshalb immer wieder einem kritischen Blick unterzogen werden.

Als Eltern ist der Umgang mit den digitalen Medien und deren Thematisierung mit den Kindern vergleichbar mit einer Gratwanderung: Wie viel Sicherheiten baue ich auf der Wanderung für mein Kind ein, wo lasse ich bewusst selbständiges Entdecken zu? Wieviel Vertrauen schenke ich meinem Kind und wo kontrolliere ich?

Mit dem Elterninfoabend hoffen wir, Sie als Eltern auf dieser Wanderung mit hilfreichen Denkanstössen unterstützt zu haben.

Schulleitung Hittnau, Stefan Lingg

Suchtprävention Internet

Zugehörige Objekte

Name
Die_goldenen_Regeln.pdf Download 0 Die_goldenen_Regeln.pdf