http://www.schulehittnau.ch/de/zusatzangebote/sonderpaedagogikmain/welcome.php
18.12.2018 18:35:41


Sonderpädagogik



Alle Schülerinnen und Schüler haben unterschiedliche pädagogische Bedürfnisse und unterscheiden sich hinsichtlich Entwicklungsstand, Lern- und Leistungsfähigkeit, sozialer und sprachlicher Herkunft oder Verhalten. Auf diese wird durch Individualisierung und Differenzierung im Unterricht in der Regelklasse eingegangen. Das Sonderpädagogische Angebot der Schule Hittnau versteht sich als Unterstützung der Regelklasse (auch im Kindergarten), wenn besondere Lern-, Entwicklungs- und Erziehungssituationen auftreten.

Die Zuweisung zu den Angeboten erfolgt über ein Schulisches Standortgespräch. Es findet auf Antrag der Lehrpersonen oder auf Anregung der Eltern statt. Die Zuteilung von Sonderpädagogischen Massnahmen ist zeitlich immer limitiert. Die Überprüfung erfolgt spätestens innerhalb eines Jahres.

Zu den sonderpädagogischen Angeboten gehören:
  • Integrative Förderung (IF)
  • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
  • Sonderschulung
  • Integrative Sonderschulung
  • Audiopädagogische Angebote

Therapien:
  • Psychomotorik-Therapie
  • Logopädie-Therapie
  • Psychotherapie