http://www.schulehittnau.ch/de/informationen/news/welcome.php?action=showinfo&info_id=58997
24.02.2020 02:55:38


Sekundarklassen besuchen Berufsmesse in Zürich

Am 20. November besuchten die zweiten Sekundarklassen die Berufsmesse in Zürich. Zwei Schülerinnen schildern ihre Erlebnisse und Eindrücke.

Als wir am Mittwochmorgen an der Berufsmesse in Oerlikon ankamen, sahen wir, dass wir eine der ersten Klassen waren, die die Halle betreten durfte. Ich war sehr beeindruckt von den vielen verschiedenen Berufen. Jeder einzelne Beruf hatte seinen eigenen Stand, an dem Fachleute die Fragen der Besucher beantworteten. An den meisten Ständen gab es auch Infomaterial und Werbung für den jeweiligen Beruf. Manchmal konnte man auch selber etwas herstellen oder ausprobieren. Zum Beispiel konnte man bei den Mitarbeitern der Drogerie seine eigene Salbe machen. Ich habe mich für die Drogerie und die Reisebranche interessiert. Die Mitarbeiter waren sehr nett. Sie konnten alle meine Fragen beantworten.
Die Berufsmesse hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich denke, sie ist für Schüler sehr hilfreich und informativ.

Luisa, Klasse 2A

Schon am frühen Morgen haben wir uns auf den Weg nach Oerlikon gemacht. Viele verschlafene Gesichter haben wir unterwegs getroffen. An der Messe angekommen, wimmelte es nur so von Jugendlichen. Ich habe mich auf den Beruf Kauffrau Bank fokussiert. Bevor meine kleine Gruppe und ich beim kaufmännischen Stand waren, meldeten wir uns bei vielen Wettbewerben an und besuchten viele andere interessante Berufsstände, nahmen auch das eine oder andere Werbegeschenk entgegen. Am Stand der Zürcher Kantonalbank angekommen, mussten wir zuerst lange warten, bis ein Lehrling frei war, um ihm all unsere Fragen stellen zu können. Der Vormittag verging wie im Fluge. Wir verliessen die Messe mit mehr Wissen über viele Berufe.

Alina, Klasse 2A


Sekundarklassen an der Berufsmesse
Schulkreis Sekundarschule

Datum der Neuigkeit 4. Dez. 2019
zur Übersicht